Vermittlungskatzen

Zur Information:
Aus zeitlichen Gründen können wir unsere Katzen nur in der Nordostschweiz platzieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Besten Dank

Shila

Shila ist ein kräftiges Büsi. Sie ist bereits 13 Jahre alt, aber noch gut auf den Beinen. Das Büsi kam zu mir, weil die Besitzerin unterdessen verstorben ist. Shila ist ein sehr ruhiger Vierbeiner. Ich weiss von der Schwester von der Verstorbenen, das Shila auch gerne Schmusst. Sie ist am Anfang einfach ängstlich, aber nach der Eingewöhnungsphase möchte ich sagen, macht sie den Knopf auf. Sie spricht mit einem, wenn man sie streichelt. Ich suche für das Büsi einen neuen Lebensplatz. Am liebsten zu einem zweiten Büsi, oder alleine. Sie ist ein Wohnungsbüsi, es müsste aber auch ein Balkon vorhanden sein. Das Shila ein Phlegma ist, braucht sie keinen Balkon mit Netz. Shila ist Grundimmunisiert mit Leukose-Schnupfen-Impfung, wurde auf Leukose getestet und ist entwurmt und kastriert. Sie ist auch gechippt.

 

Charlie

Charlie ist eine Fundkatze. Er wird auf 6 Jahre geschätzt. Nach langen recherieren konnte ich herausfinden, dass dieser Kater mit dem Umzug nicht mitgenommen wurde. Er verbrachte einige Jahre in der Gegend und wurde von den Anwohner gefüttert. Charlie benötigt einen Einzelplatz mit einem gefahrenlosen Auslauf. Er lässt sich gerne Schmusen und Kraulen. Er wurde Grundimmunisiert mit der Schnupfen- und Leukose Impfung, und wurde entwurmt. Charlie ist kastriert und gechippt. Nicht zu Kleinkinder, da habe ich das Gefühl, dass er überfordert ist.

Müsli

Müsli ist ein sehr anhängliches und verschmustet Büsi. Sie ist auch von dem Todesfall wie Shila zu mir gekommen. Sie wird am Anfang ein wenig distanziert sein. Aber mit der Zeit ist sie sehr anhänglich und will gestreichelt werden. Sie ist auch sehr gesprächig. Für sie suche ich einen Platz, evtl. mit Yago, in eine Wohnung mit vernetztem Balkon. Da sie mit Ihren 4 Jahren noch sehr fit ist, wäre eine Brüstung kein Problem. Und wir möchten ja nicht, das sie herunterfällt. Müsi ist Grundimmunisiert mit der Leukose-Schnupfen-Impfung, entwurmt und kastriert. Auch sie hat einen Chipp. Wäre schön wenn sie einen Platz zu einem 2. Büsi oder eben mit Yago einen Platz bekommen würde.

Yago

Yago ist ein Verzichtsbüsi. Er wurde abgegeben, weil die frühere Besitzerin ein Kind bekommen hat. Deshalb fand sie nicht mehr die Zeit für seine Bedürfnisse. Er wurde deshalb unsauber. Er urinierte ihre Sachen an. Deshalb suche ich für ihn einen Platz, evtl. mit Müsli, wo er ohne Kinder in einer Wohnung mit vernetztem Balkon leben darf. Yago ist jetzt 4 Jahre alt. Er ist sehr anhänglich und verschmust. Er ist ein sehr dominanter Kater. Er möchte gerne im Mittelpunkt stehen. Aber wenn zwei Personen im Haushalt leben, wird das evtl. mit Müsli oder Zweitkatze kein Problem sein. Er ist ein aktiver Kater, will aber immer wieder seine Streicheleinheiten. Er wird noch fertig Grundimmunisiert mit der Schnupfenimpfung. Leukosetest wird noch gemacht. Er ist auch entwurmt und kastriert. Yago ist auch gechippt. Sobald er das Tierarztprogramm durch hat, kann er vermittelt werden.

Menü schließen